Rocking Oldstars           home sweet homepage

News

Ja, neues gibt es ja eigentlich immer.....             11.03.2019

Nachdem unsere Homepage nun mittlerweile 4 Jahre alt ist, war es mal wieder höchste Zeit, alle Neuigkeiten auszuposaunen! Nach leider nur einem Jahr, im Sommer 2018, verließen Kevin (1. Gitarre) und Gianna (Gesang) die Band. Kevin wird in 2019 seine Technikerschule anfangen, und findet somit nicht mehr genug Zeit, die Band zu unterstützen. hierfür wünschen wir ihm alles Gute. Wir hoffen auch weiterhin, mit ihm ein freundschaftliches Verhältnis beibehalten zu können.

Gianna, die mittlerweile mit Kevin ein hübsches Paar abgibt, ist in den letzten Monaten zu Kevin gezogen und hat nun auf Grund der Örtlichen Entfernung ein Problem, die Band weiter zu unterstützen. Wir wünschen den beiden alles Gute für die Zukunft!..... und wer weiß? ...welche Band wird auf ihrer Ho....... spielen!!?

Nein Quatsch, wir wollen hier keine Gerüchte streuen!

 

Leute..... die Schlagzeilen reissen nicht ab....:

Ulli..... und zuletzt Rainer haben in 2017 die Band verlassen! Wir wünschen ihnen für ihren weiteren Musikalischen Weg alles Gute. Dies brachte zunächst viel Unruhe in die Band, da jetzt nur noch Spencer von der Ur-Formation dabei war. Aber für die beiden ausgeschiedenen war schnell ein ausgezeichneter "Ersatz" gefunden. .....Kevin Hollmann für die 1. Gitarre und Holger Goer für die 2. Gitarre. Beide habe schon viele Jahre Live-Erfahrung und werden euch sicher in Sekunden überzeugen.

Hiermit betreten die Rocking Oldstars sicherlich die nächste "Liga" im Live-Business..... aber wie gesagt..... lasst euch überraschen!

Und der allerneuste Knaller:

Unsere Gianna ist wieder mit von der Partie und unterstützt mit bewährter Stimme Birgit und Kai. Damit sind wir dann erstmals zu 8! Hierdurch erweitert sich unser Programm auch weiter.

Wir sind in den letzten Wochen eifrig mit Proben beschäftigt, damit unser erstes Konzert in der AWO Westerbauer wieder zu einem ganz verrücktem Spektakel werden kann. Ich hoffe wir sehen uns!

 

 

 

Leute..... et gibt Neuigkeiten! ...... und watt für welche!!!

Da unsere langjährige, tolle Sängerin Gianna die Band verlassen hat, wollen wir an dieser Stelle mal ein ganz großes Dankeschön loswerden! Über mehrere Jahre hat sie unser Repertoire hervorragend bereichert!

Beim finalen Auftritt von Gianna hat sie noch mal 150% gegeben! Hut ab!

Wir wünschen ihr in diesem Zuge alles erdenklich gute für ihre weiteren Pläne, drücken für die Schule alle uns zur Verfügung stehende Daumen und was so dazu gehört. Wir werden ihre Stimme und ihre liebe Art vermissen, aber hoffen, sie bei den nächsten Auftritten mal wieder zu sehen ..... so das sie uns noch etwas erhalten bleibt.

Kai

 

Und was nun?

Nachdem wir spontan ein Sängerinnen - Casting durchgeführt haben, meldeten sich mehrere Bewerberinnen..... das war alles schon sehr vielversprechend! Nach mehreren Proben und internen Beratungen stand nach ein paar Wochen ein Ergebnis fest! :

       "Wir haben eine neue Sängerin"

Geworden ist es Birgit Busch aus Menden. Birgit konnte uns direkt mit ihrer "Röhrenstimme" überzeugen. Sie hat bereits einige Erfahrung in Sachen Coverrock..... Hat unter anderem bei der Formation N'Joy aus Hagen ihr Können eindrucksvoll unter Beweis gestellt!...... Also jetzt will sie es einmal mit uns "Alten Knochen" versuchen!

    Wir heissen sie hiermit herzlich willkommen!

 

 

 

Sooooo....... 1 Jahr ist unsere Homepage nun schon alt! Ein paar Leute haben auch schon reingeschaut! Aber da geht noch mehr!

Wir hoffen durch unsere nächsten Auftritte noch mehr positive Werbung für uns zu machen. Ausserdem hoffen wir mal das doch jetzt mal einige von euch unser Gästebuch fröhlich auffüllen..... ob mit Kritik oder Lob, liegt natürlich zunächst mal an uns!

Aber Anregungen oder auch Liederwünsche für diverse Veranstltungen können dort gerne gepostet werden. Vielleicht lässt sich das eine oder andere umsetzen! Bis dahin hoffe ich erst mal auf ein reges Erscheinen bei unseren nächsten Konzerten!

ROS

 

Zur Zeit sind wir eifrig dabei, neue Stücke in unser Repertoire zu integrieren! Lasst euch überraschen! Bis April ist gar nicht mehr so lang!